Eingebettet zwischen der Outeniqua Bergkette und dem Indischen Ozean erstreckt sich die Garden Route in der Westkapprovinz von Südafrika. Die Hauptroute beginnt in Mossel Bay und endet in Tsitsikamma. Einige dehnen die Garden Route auch noch bis nach Port Elisabeth aus.

Im ersten Abschnitt zwischen Mossel Bay und George liegen kleine Orte, wie Groot Brakriver, Glentana und Herloldsbaai. In George befindet sich ein nationaler Flughafen, der täglich mehrmals von Johannesburg, aber auch von Kapstadt und Durban angeflogen wird.

Im weitern Verlauf finden sich die Küstenorte Wilderness, Sedgefield, Buffelsbay, die Lagunenstadt Knysna, Plettenbergbay mit kleinem Flughafen für außerplanmäßige Flüge und Helikopterrundflüge, Nature's Valley und schließlich der bekannte Tsitsikamma Forest und die kleine Ortschaft Stormsriver.

Der letzte Abschnitt verläuft die Küstenline entlang bis zum Kap St. Francis un der Ortschaft St. Francis Bay.

Garden Route Nationalpark - Cape Nature Reserve

Der Gardenroute Nationalpark wurde im März 2009 gegründet. Bekannte Nationalparks, wie der Tsitsikamma Nationalpark, der Wilderness Nationalpark, die Knysna National Lake Area sowie eine Vielzahl kleiner Naturreservaten und staatlicher Länderein wurden zu einem einzigen grossen Nationalpark unter der Leitung von "SAN Parks South Africa" zusammengeschlossen.

Der Park hat eine Fläche von 1.210 qkm und besteht aus Küstenlandschaften mit Seen, Flussläufen, Wasserfällen, Meeresarmen, Lagunen, weiten unberührten Sandstränden, kleinen versteckten Buchten, Tälern und Schluchten, ausgedehnten Waldgebieten, davon 605 km² einheimischer Urwald, aber ebenso Fynbosch und Proteengebiete, sowie Bergmassive wie die Outeniqua Bergkette und die Tsitiskamma Bergkette.

Aktivitäten im Garden Route Nationalpark

Für Natur- und Sportbegeisterte bieten sich hier eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten

  • Wandern
  • Mountainbiken
  • Vogelbeobachtung
  • Kanufahren
  • Segeltouren
  • Bootstouren
  • Paragliding
  • Tree Top Canopy Touren
  • Wildparks

Wir helfen unseren Gästen gerne bei der Ausflugsplanung und Reservierungen und haben auch einige schöne Insidertips für Sie.