Tagesausflüge und Touren

Knysna bietet den idealen Ausgangspunkt für Ausflüge und Touren in die Umgebung. Panoramastraßen führen entlang der Küste und führen Sie in malerische Gegenden und sowohl an der Küste, als auch im einheimischen Wald warten versteckte Picknickplätze und laden zu einer Rast. Viele Aussichtspunkte werden Ihnen unvergessliche Momente bereiten und gewähren einen spektakulären Ausblick auf atemberaubende Landschaften.

Richtung Osten erleben Sie die wildromantische Tsitsikamma Region mit dichten Urwäldern, steilen Berghängen und schroffen Tälern und Klippen, Fynbosh-Plateaus, das paradiesisch gelegene Natures Valley und Safarimöglichkeiten in einer der Tierreservate oder Bademöglichkeiten an schönen Sandstränden rund um Plettenberg Bay.

Richtung Westen fahren Sie durch eine Seenlandschaft und durch kleine Küstenorte immer mit Ausblick auf die Outeniqua Berge.

Richtung Norden führen Passstraßen über die Berge in die Kleine Karoo. Auch Outshoorn in mitten der kleinen Karoo liegt nur 1h30 Autominuten entfernt. Hier können Sie die Cango Tropfstein Höhlen, eines der größten unteririschen Höhlensysteme der Welt besuchen oder Sie besuchen eine Straußenfarm. Ein Ausflug nach Oudtshoorn lässt sich mit einer wunderschönen Pässe Tour über die Outeniqua Berge verbinden.

Im Hinterland von Knysna warten ausgedehnte Waldgebiete mit „Big Trees“ (teilweise bis zu 1.000 Jahre alte riesige Bäume) und schöne Picknickstellen, Seen und Flüsse darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Lohnenswert ist auch eine Fahrt in die Berge zum Spitzkop Viewpoint

Im Süden erstreckt sich der Indische Ozean und eine herrliche Küstenlandschaft.

Gerne organisieren wir geführte und individuelle Touren für unsere Gäste.

Ein wunderschöner Tagesausflug, der selbst an einem Regentag ein Erlebnis ist, da sich dann der “Knysna Forest” besonders mystisch zeigt und Nebelschwaden gespenstisch durch den Wald ziehen. Diese Tour lässt Sie die Schönheit des Knysna Waldes erleben und in die Geschichte von Knysna eintauchen, die eng mit den riesigen Waldgebieten um Knysna verbunden ist.

Weiterlesen ...

Von Knysna führt die N2 durch die wunderschöne Küstenlandschaft der Garden Route und bietet Ausblicke auf die Outeniqua Berge, die Seen, Dünenlandschaften und den Indischen Ozean. Sie passieren die Küstenorte Sedgefield und Wilderness und fahren in George die N9 Richtung Oudtshoorn. Kurz von dem Outeniqua Pass geht rechts eine Sandstraße ab zum Montague Pass.

Weiterlesen ...

Die historische Seven Pass Road (Sieben Pässe Straße) war die Hauptverbindungsstrecke zwischen George und Knysna bis im Jahre 1952 die neue Nationalstraße N2 eröffnet wurde. Diese landschaftlich reizvolle Nebenstrecke führt durch das Hinterland meist auf einem Hochplateau parallel zu Füßen der Outeniqua Bergkette im Norden und dem Indischen Ozean im Süden. Man fährt durch ländliche Gegend mit Farmwirtschaft und Weideland mit friedlich grasenden Kühen und immer wieder durchfährt man Schluchten und Täler mit ausgedehnten Waldgebieten mit einheimischem Urwald.

Weiterlesen ...